01.06.2019 in Kommunalpolitik von SPD Walldorf

Danke für Ihr Vertrauen

 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

Sie haben entschieden. Die SPD Fraktion wird im Walldorfer Gemeinderat weiterhin mit sechs Stadträt*innen vertreten sein. Mit insgesamt 35.227 Stimmen, die Sie allen 22 engagierten Kandidat*innen gegeben haben habe Sie die amtierenden Stadträt*innen bestätigt. Danke dafür!

Dr. Andrea Schröder-Ritzrau, Manfred Zuber, Lorenz Kachler, Petra Wahl, Christian Schick und Elisabeth Krämer freuen sich darauf, weitere 5 Jahre ihr Wissen und ihr Engagement für die Menschen in Walldorf einzusetzen.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle allen 22 Kandidat*innen. Ohne ihre Arbeit und ihren Einsatz wäre dies Ergebnis nicht möglich gewesen. Die SPD Fraktion wird weiter auf das Engagement der "SPD Walldorf Liste" bauen. Und Sie liebe Walldorferinnen und Walldorfer, kommen Sie auf uns zu.

Gute Kommunalpolitik geht nur gemeinsam.

06.05.2019 in Kommunalpolitik von SPD Walldorf

SPD Walldorf freut sich - Bedarfsampel an der Walzrute kommt

 

Was lange währt wird gut und Hartnäckigkeit lohnt sich. Voller Vorfreude haben sich SPD Vorstandsmitglieder, Anwohner und Initiatoren des Antrags an der Walzrute getroffen. An dieser Stelle wird es bald mehr Sicherheit für den Schulweg unserer Kinder geben, da der Blitzer durch eine Bedarfsampel ersetzt wird. Nein, die tatsächliche Ampel ist noch nicht da – aber unsere symbolische Ampel kann sich sehen lassen.

Seit Juli 2016 ist die SPD Walldorf an dem Thema Bedarfsampel für die Walzrute dran mit Anfragen, einem Antrag und beharrlichem Drängen im Gemeinderat, den zuständigen Stellen die Dringlichkeit klar zu machen.

01.02.2019 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Neujahrsempfang in Sinsheim mit Malu Dreyer: Gute Bildung, starke Familien – dafür steht die SPD

 

Flankiert vom glücksbringenden Schornsteinfeger, der stadtbekannten „Marie vun Sinse“ und der Blue Note Jazz-Company läutete die SPD Rhein-Neckar ihren diesjährigen Neujahrsempfang ein. Kreisvorsitzender Thomas Funk freute sich über eine vollbesetzte Eventhalle im Technikmuseum Sinsheim, wo er neben Oberbürgermeister Jörg Albrecht und den regionalen Mandatsträgern die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) begrüßen konnte.

22.06.2018 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Wählst Du schon oder überlegst Du noch?

 

Kreisvorstand, Kreistagsfraktion und kommunalpolitische Gemeinschaft der SPD Rhein-Neckar nahmen sich in einer gemeinsam organisierten Fachkonferenz in der Brühler Festhalle der Kommunal- und Kreistagswahlen 2019 an.

07.01.2016 in Kommunalpolitik

Gemeindefreundlich und sozial orientiert

 

„Wir haben eine gemeindefreundliche, soziale Kommunalpolitik beim Rhein-Neckar-Kreis mitge­staltet“, fasste der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Brühls Bürgermeister Dr. Ralf Göck, die Arbeit der zweitstärksten Fraktion im Rhein-Neckar-Kreis 2015 zusammen. Nachdem die SPD im letzten Jahr erfolgreich die Erhöhung der ÖPNV-Förderung von 35 auf 40 Prozent beantragt hatte, war diesmal wieder die Kreisumlage an der Reihe, aber in der umgekehrten Richtung: die beantragte Absenkung wurde beschlossen. Die SPD Kreistagsfraktion Rhein-Neckar habe sich ebenso erfolgreich für eine bessere Krankenhausfinanzierung beim Kreis, beim Land und beim Bund eingesetzt.

28.09.2015 in Kommunalpolitik

Zukunft des Winzerfestes im Bürgerdialog

 
Klaus Rothenhöfer 200px

Eine Sitzung aller am Winzerfest Beteiligten kündigte Bürgermeister Ludwig Sauer in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Verwaltung, Kultur, Sport und Schulen für den 20.10.2015 an - und brachte damit Stadtrat Klaus Rothenhöfer (SPD) auf den Plan.

Bei allen anzuerkennenden Verdiensten der Genannten sei doch nicht zu erwarten, dass ausgerechnet von denen, die das Winzerfest in der derzeitigen Form zu verantworten haben, zündende Ideen für die Zukunft der Veranstaltung kämen.

RNZ Artikel dazu

13.09.2015 in Kommunalpolitik

Dirk Elkemann unterwegs

 

Nach einer kurzen Begrüßung zahlreicher Bewohner der Äußeren Helde und angrenzender Gebiete durch Stadtrat Bernd Lang (FDP) übernahm es der frühere Oberbürgermeister Gustav Bylow etwas über die Geschichte der langjährigen Bebauungsplanung der Äußeren Helde zu berichten

09.09.2015 in Kommunalpolitik

Vorstands- und Fraktionsmitglieder unterstützen Dirk Elkemann

 
Infostand

Beim Infostand auf dem Wochenmarkt am Dienstag, Klaus Rothenhöfer, Richard Ziehensack, Mathias Körner und Dirk Elkemann

28.04.2015 in Kommunalpolitik

SPD-Vorschlag umgesetzt - freies WLAN in Wieslochs Fußgängerzone

 
Fraktion WLAN

Mit der Einrichtung des freien WLANs zunächst in der Fußgängerzone zwischen Marktplatz und Adenauerplatz wurde ein weiterer Vorschlag der SPD-Fraktion umgesetzt. Die SPD Wiesloch hat dieses Projekt am 10.April 2014 in Wiesloch vorgestellt und wir sind stolz und zufrieden, dass unsere Initiative umgesetzt wurde.

wir für Wiesloch

Aktuelle Termine

19.10.2019, 12:00 Uhr - 20.10.2019, 21:00 Uhr
SPD Walldorf Kerwestand

Hauptstraße, Walldorf

13.11.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
SPD Walldorf - Politisches aus Stadt, Land und Bund

Pfälzer Hof, Schwetzinger Straße 2, Walldorf

11.12.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
SPD Walldorf - Jahresabschluss

Tierparkrestaurant Pagoni, Walldorf, Schwetzinger Straße 99

Für uns im Bundestag

für uns im Bundestag

Der Bundestagswahlkreis Rhein-Neckar profitiert enorm vom DigitalPakt Schule des Bundes. Mit dem DigitalPakt sorgt der Bund für eine bessere Ausstattung an Schulen mit digitaler Technik und stellt dafür in einem Sondervermögen 5 Milliarden Euro bereit. Der Anteil Baden-Württembergs daran liegt bei circa 650 Millionen Euro. Zuvor hatten Bundestag und Bundesrat sogar das Grundgesetz geändert um damit die verfassungsrechtliche Grundlage für den DigitalPakt Schule zu schaffen. Ein Vorhaben, das zunächst auf

Mein Wahlkreisbüro bleibt von Freitag, den 18. bis einschließlich Dienstag, den 22. Oktober geschlossen. Von diesen Ausnahmen abgesehen ist mein Büro in der Marktstr. 11 an allen Werktagen besetzt. Wer auf Nummer sicher gehen will oder mit mir persönlich sprechen möchte, kann jederzeit telefonisch (06222-9399506) oder per E-Mail (wahlkreis@lars-castellucci.de) einen Termin vereinbaren.

Ich bin bestürzt über den Anschlag in Halle. Es ist gut, dass aufgrund der Schwere des Anschlags der Generalbundesanwalt ermittelt. Gegen antisemitische Taten muss der Staat mit aller Macht vorgehen. Vor diesem Hintergrund ist die Initiative von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht umso wichtiger, die sich für eine Verschärfung des Waffenrechts einsetzt. Bevor ein Waffenschein ausgestellt wird, soll zukünftig immer eine Abfrage beim Verfassungsschutz gestellt werden. Wer Mitglied einer extremen Vereinigung oder

AKTUELLES AUS DEM LAND

Die SPD Baden-Württemberg hat auf ihrem Landesparteitag in Heidenheim weitreichende Beschlüsse gefasst. "Die SPD ist der politische Vorwärtsgang in diesem Land", erklärte der Landesvorsitzende Andreas Stoch. "Nur die SPD kann Ökonomie, Ökologie und Soziales auf einmal!"

Impressionen vom Parteitag

Mündliche Verhandlung beim Verfassungsgerichtshof erst Anfang 2020

Die Bündnispartner für gebührenfreie Kitas in Baden-Württemberg haben bei einem weiteren Treffen in dieser Woche bekräftigt, an ihrem erklärten Ziel der Gebührenfreiheit dranzubleiben. "Wir lassen uns nicht davon abbringen, Familien im Land entlasten zu wollen - weder rechtlich noch politisch", erklärten die Bündnispartner gemeinsam. "Wir stehen da zusammen." Im März hatte die grün-schwarze Landesregierung das von der SPD gestartete Volksbegehren für gebührenfreie Kitas als rechtlich unzulässig erklärt. Daraufhin waren die Sozialdemokraten vor den Verfassungsgerichtshof gezogen.

 

Freitagspost

Ludwig Wagner Preis

BIWU

BIWU

move21 (neues Fenster)