06.04.2019 in Topartikel Ortsverein

Gemeinderatswahl 2019

 

Klick uns

Klick uns

Klick uns

Klick uns

Klick uns

Klick uns

Klick uns

Klick uns

Klick uns

Kreistagswahl 2019

Ortschaftsrat Baiertal

Ortschaftsrat Schatthausen

Bewährte Stadträte und politisch Neueinsteigende, junge Menschen und erfahrene Ältere, Kandidierende aus der Kernstadt und allen Stadtteilen, SPD-Mitglieder und Nichtmitglieder, mit und ohne Migrationshintergrund, mit diesem attraktiven Querschnitt der Bevölkerung tritt die SPD-Wiesloch bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 an.

20.05.2019 in Ortsverein

Entspannte Stimmung beim Jungwählertreff

 

Entspannte Stimmung herrschte beim Jungwählertreff der SPD Ortsvereine auf dem Wieslocher Marktplatz.
Leichter aber stetiger Nieselregen sorgte dafür, dass man sich unter dem Vordach des SPD-Wahlkreisbüros und den Sonnenschirmen gleich zwanglos näherkam. Man hätte sich sicher besseres Wetter und damit auch mehr Besucher gewünscht, aber bei Erfrischungsgetränken, Saft und Knabbereien tat das Wetter der guten Laune keinen Abbruch.

 

14.05.2019 in Ortsverein

„Stadt ist, wo die schönen Geschäfte sind“

 

Beim Ideenspaziergang durch Wiesloch, mit dem sich der frühere Oberbürgermeister von Nagold, Rainer Prewo, auf Einladung des SPD-Ortsvereins Wiesloch zusammen mit interessierten Bürgern einen Eindruck von der Stadt verschaffte, bestätigte sich einmal mehr die Erkenntnis, dass die Wieslocher Innenstadt aus der Sicht von außen sehr viel besser abschneidet als aus der Sicht der Einheimischen. Stadtrat Klaus Rothenhöfer führte den Gast durch die Altstadtgassen und die Fußgängerzone, zeigte Gelungenes und Fragwürdiges. Rainer Prewo zeigte sich beeindruckt von bewahrter historischer Substanz sowie von der Größe und Vielfalt des Angebots in der Fußgängerzone. Nach dem Spaziergang durch Wiesloch referierte er im Bürgersaal zum Thema „Die Anziehungskraft unserer Städte“.

11.05.2019 in Ortsverein

Ideenspaziergang "Grün in der Stadt" mit Dr. Christoph Aly

 

Das Grün in einer Stadt ist für die Menschen, die in ihr leben, wichtig: eine gut durchgrünte Stadt ist im Hochsommer weniger heiß, denn Bäume spenden bei Hitze Schatten und sorgen durch Wasserverdunstung für Abkühlung, sie mildern den Stadtlärm und befreien die Luft von Staub. Das Grün in der Stadt ist aber auch für wildlebende Tiere und Pflanzen wichtig: während im Offenland der katastrophale Niedergang der Vögel und Insekten scheinbar kaum aufzuhalten ist, berichten Ökologen von der Zuwanderung von Arten im besiedelten Raum, wenn das Angebot an naturnahen Strukturen stimmt. Ökologisch orientiertes und ausreichend dimensioniertes Stadtgrün leistet daher einen Beitrag zur Abmilderung der Folgen des Klimawandels und federt den Rückgang wildlebender Tiere ab.

07.05.2019 in Ortsverein

Altbundespräsident Joachim Gauck in Wiesloch

 

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt und Gespräch mit Ehrenamtlichen und Betroffenen zum Thema Integration. Mit dabei unsere beiden Stadtratskandidatinnen Sultan Demir (rechts) und Elke Anders-Lasch (links).

05.05.2019 in Ortsverein

Dämmerschoppen am Bussierhäusel

 

Trotz des kalten und trüben Wetters kamen fast 40 Gäste zum diesjährigen Dämmerschoppen am Bussierhäusel in den Wieslocher Weinbergen. Ob mit dem Rad, dem E-Bike oder zu Fuß  heraufspaziert. Allle genossen den Abend bei Gesprächen mit MDB Lars Castellucci, der Europakandidatin Dominique Odar und den anwesenden Kandidierenden der SPD für den Gemeinderat.

 

17.05.2019 in Ortsverein von SPD Walldorf

SPD Walldorf sagt danke - Europafest

 

An dieser Stelle möchte die SPD Walldorf sich bei Allen bedanken, die unser Europafest geplant, vorbereitet, unterstützt und vor allem besucht haben - Sie und ihr habt alle zusammen zu einem tollen Familien- und Europafest beigetragen. Danke.

Ein besonderer Dank gilt auch der SPD Europakandidatin Dominique Odar und unserem SPD Bundestagsabgeordneten Lars Castellucci für ihren Besuch sowie natürlich Sten & Tara für die Musik.

16.05.2019 in Landespolitik von SPD Rhein-Neckar

SPD-Chef Stoch: „Bildung muss kostenfrei sein“

 

Politiker, Wissenschaftler, Journalisten – sie alle waren schon zu Gast im erfolgreichen Dialogformat der „Lobbacher Gespräche“, die sich jetzt das Thema „gebührenfreie Kitas“ vornahmen. Dazu gingen sie dieses Mal „on tour“ ins Epfenbacher Carl-Ullmann-Haus und luden sich den früheren Kultusminister Andreas Stoch ein, den Initiator des SPD-Volksbegehrens zur Gebührenfreiheit. Gastgeber Reinhard Aldag stellte in seiner Begrüßung das Thema vor,, Kitas in Baden-Württemberg gebührenfrei zu machen – wie in 11 anderen Bundesländern auch.

10.05.2019 in Veranstaltungen von SPD Walldorf

Sozialdemokratische Politik von Europa bis in die Kommunen in Walldorf

 

Walldorf. Den großen Bogen von der Europa- bis zur Kommunalpolitik spannte Natascha Kohnen, bayerische SPD-Vorsitzende und stellvertretende
SPD-Parteivorsitzende, auf einer Veranstaltung der Walldorfer SPD gemeinsam mit Dominique Odar, SPD-Europakandidatin aus Mühlhausen im Foyer der Astoriahalle. Ausgangspunkt für die Veranstaltung war die Frage, warum in Europa eine Entwicklung nach „Rechts“ zu verzeichnen ist. „Angst“ sei nach Ansicht von Natascha Kohnen dafür ein wichtiger Grund. Viele Menschen hätten Angst, dass beispielsweise in der Zukunft die Rente nicht ausreiche und dass die Wohnung unbezahlbar werde, dass ihr Beruf nicht zukunftssicher sei. Die SPD nehme sich mit Themen wie Grundrente, Mietstopp, Bürgerversicherung, Abkehr von Hartz IV, Klimaschutz u.v.a. dieser Sorgen in ihrem Konzept des „vorsorgenden Sozialstaats“ an. 
Fotos und Text: Alexander Lucas

09.05.2019 in Wahlen von SPD Walldorf

SPD Walldorf zur Kommunalwahl 2019

 

Seit November 2018 haben sich die SPD-Kandidat*innen in intensiven Diskussionen über ihre Ziele für Walldorf verständigt. Mitte Januar stand die SPD Liste - als erste Liste in Walldorf - 1/3 der Kandidat*innen haben keine Parteizughörigkeit und 2/3 gehören der SPD an.

Unseren Kandidat*innen liegen alle Generationen am Herzen. Mit dem Slogan „Walldorf leben“ setzen sie sich dafür ein, dass sich Alle hier wohl fühlen können. Die Schwerpunkte sind in Oberthemen zusammengefasst und unseren Flyer können Sie hier als pdf herunter laden:

Aktuelle Termine

27.05.2019, 17:00 Uhr
Wahlparty

Rund um das Wahlkreisbüro am Marktplatz Wiesloch

05.06.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
SPD Walldorf - Politisches aus Stadt, Land und Bund

wird noch bekannt gegeben

Für uns im Bundestag

für uns im Bundestag

17.05.2019 08:15
Berliner Zeilen 06/2019.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, ich bin der Auffassung, dass der Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert eine wichtige Debatte ausgelöst hat. Er stellt richtige Fragen. Über seine Antworten können wir streiten. Seit 70 Jahren leben wir in Freiheit, Frieden und wachsendem Wohlstand. Die Generation meiner Eltern hat das Land wieder aufgebaut und mit seinen Nachbarn versöhnt. Wahrscheinlich haben wir selten bessere Zeiten erlebt. Und gleichzeitig stimmt es, dass es

Über "Klimawandel: Herausforderungen für den Katastrophenschutz" hat die SPD-Bundestagsfraktion am vergangenen Mittwoch zusammen mit rund 250 Teilnehmern von Hilfsorganisationen, Feuerwehren, der Polizei und dem THW aus ganz Deutschland diskutiert. Mit dabei aus dem Rhein-Neckar Kreis war auch Clemens Heck vom THW aus Sinsheim. Er war meiner Einladung in die Hauptstadt gefolgt und profitierte auf der Konferenz von den Vorträgen und dem Austausch mit anderen Helferinnen und Helfern. "Mir wurde nochmals

Auf meine Einladung war Joachim Gauck gestern in Wiesloch. Er trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein, lernte im Gespräch mit Oberbürgermeister Dirk Elkemann und Bürgermeister Ludwig Sauer etwas über die erste Tankstelle der Welt und sprach anschließend mit Menschen mit und ohne Migrationshintergrund über erfolgreiche Integration und was es dafür braucht. Mit dabei waren die Vorsitzende der alevitischen Gemeinde, Sultan Demir, Akif Ünal, Koordinator der Mevlana Moschee

wir für Wiesloch

AKTUELLES AUS DEM LAND

Eine Woche vor der Europawahl hat die SPD Baden-Württemberg den Wahlkampfendspurt eingeläutet. 500 Menschen auf dem proppenvollen Marktplatz in Heidelberg waren dabei, um Katarina Barley, Andrea Nahles und Andreas Stoch live zu erleben. Viel Beifall gab es für die klaren Ansagen im Kampf gegen Rechtspopulisten.

Nahles zur CDU: "Sprechen Sie mit einer Stimme"

"Wir alle müssen nun entscheiden, ob wir ein Europa haben wollen, in dem die Staaten mit Respekt und auf Augenhöhe zusammenarbeiten - oder ein nationalistisches Europa, in dem jeder nur an sich selbst denkt", erklärte SPD-Spitzenkandidatin Katarina Barley.

Gute frühkindliche Bildung funktioniert für uns im Dreiklang aus Gebührenfreiheit, Betreuungskapazitäten und Qualitätsentwicklung. Mehr Plätze und mehr Qualität kann es aber nur geben, wenn wir auch mehr Fachkräfte für die Kitas gewinnen.

Unser Maßnahmenpaket:

 

Freitagspost

Ludwig Wagner Preis

BIWU

BIWU

move21 (neues Fenster)