Aktuelles

Marianne Kammer genießt großes Vertrauen

Die SPD Baiertal startet mit Schwung in das Jahr 2012. In einer lebendig frischen Diskussion zog die Generalversammlung des Ortsvereins eine erfreuliche Bilanz der letzten zwei Jahre. Marianne Kammer beleuchtete in ihrer Rede den Einsatz der SPD, immerwährend "nahe bei den Menschen" zu sein. Ihre Arbeit im Gemeinderat ist davon geprägt, die Interessen der Stadtteile mit dem Gesamtwohl der Stadt in Einklang zu bringen. Mit einem überzeugenden Vertrauensbeweis wurde sie erneut zur Vorsitzenden der Baiertaler Sozialdemokratie gewählt. Alexander Forschner berichtete anschließend über die Aufgaben, die im Ortschaftsrat zu bewältigen sind. Besonders lebhaft diskutierte die Versammlung die Probleme der Verkehrsführung durch Altwiesloch. Renate Weisskirchen leitete umsichtig durch die einzelnen Wahlgänge. Nachdem Karl-Heinz Hormuth acht Jahre lang die Kasse geführt hatte, schied er auf eigenen Wunsch aus dem Amt aus. Sven Reutner wurde zu seinem Nachfolger gewählt. Neben Margot Sandritter, Alexander Forschner, Hermann Däuble und Willi Kammer wurden Francisca do Nascimento-Ohlsen, Ralf Ohlsen und Gert Weisskirchen neu in den Vorstand gewählt. Die Generalversammlung beauftragte den Vorstand, für das Jahr 2012 ein Arbeitsprogramm der nächsten Mitgliederversammlung vorzulegen. G.W.

 

Mehr zu diesem Thema:


Aktuelle Termine

28.07.2023, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
SPD Walldorf Politisches aus Stadt, Land und Bund

Walldorf

04.08.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
SPD Walldorf Politisches aus Stadt, Land und Bund

Walldorf

Für uns im Bundestag

für uns im Bundestag

AKTUELLES AUS DEM LAND

Das Europäische Parlament hat sich heute für ein wirksames europäisches Lieferkettengesetz ausgesprochen. Zukünftig sollen Unternehmen nach Willen des Parlaments Verantwortung für Menschenrechtsverletzungen und Umweltschädigungen entlang ihrer globalen Lieferketten übernehmen.

Am 23. Mai feiern wir das 160-jährige Bestehen der Sozialdemokratischen Partei. Wir blicken stolz zurück auf 160 Jahre, in denen sich unsere Partei den großen Herausforderungen der Zeit gestellt und sie bewältigt hat. Und wir blicken mit Tatendrang auf die Herausforderungen, die sich heute und in Zukunft vor unserer Gesellschaft aufbauen. Unsere Geschichte zeigt uns eindringlich unsere politische Rolle in der Gegenwart auf.

Im Rahmen des Auftakts zur Kommunalwahl hat sich die SPD Baden-Württemberg gemeinsam mit der Parteispitze und Gastredner Christian Ude, dem langjährigen SPD-Oberbürgermeister von München, inhaltlich und organisatorisch für einen motivierten und engagierten Kommunalwahlkampf aufgestellt.

"Die Kommunalpolitik ist die Herzkammer unserer Demokratie. Hier können wir konkrete sozialdemokratische Politik umsetzen und daran arbeiten, unsere Gesellschaft ein Stück besser zu machen. Heute haben wir alle gespürt, wie viel Energie und Leidenschaft für kommunalpolitisches Engagement unsere Partei in der Fläche mitbringt. Für mich ist klar: Wir sind gut aufgestellt, um uns bei der Kommunalwahl erfolgreich für soziale Politik vor Ort einzusetzen," so der Landesvorsitzende Andreas Stoch.

 

Freitagspost

Ludwig Wagner Preis

BIWU

BIWU

move21 (neues Fenster)